Nick Jonas bestätigt Beziehung mit Priyanka Chopra

Jetzt ist es fix: Nick Jonas bestätigte auf seinem Instagram-Account offiziell seine Liebe zu Priyanka Chopra. Bereits seit Wochen kochte die Gerüchteküche über das neue Hollywood-Paar über.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Seit Wochen pfeifen es die Spatzen von den Dächern, jetzt endlich hat Nick Jonas (25) seine Beziehung zu Priyanka Chopra (35) endlich bestätigt. In einer Instagram Story postete er eine kleine Sequenz von Chopra, die tänzelnd auf ihn zukommt. Das Video garnierte er standesgemäß mit einem Herzchen-Smiley. Die Gerüchteküche brodelte schon länger: Die "Quantico"-Darsteller soll den Sänger und Schauspieler sogar bereits zu einer Hochzeit von dessen Cousin begleitet haben.

Die erste Staffel von "Quantico" mit Priyanka Chopra können Sie hier bestellen

Zuvor gab es schon diverse gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit, unter anderem bei einem Baseball-Spiel und einem Live-Konzert. Jonas hatte sich 2015 nach rund zweijähriger Beziehung von der ehemaligen Miss Universe Olivia Culpo (26) getrennt. Es folgten unter anderem mehr oder minder offizielle Techtelmechtel mit Kate Hudson (39), Angela Sarafyan (34) und Georgia Fowler (26).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren