Nick Carter ist zum zweiten Mal Vater geworden

Nick Carter und seine Frau Lauren Kitt sind stolze Eltern einer Tochter geworden. Der Name ihres zweiten Kindes ist bislang noch nicht bekannt.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nick Carter und Lauren Kitt sind zum zweiten Mal Eltern geworden
Kathy Hutchins / Shutterstock.com Nick Carter und Lauren Kitt sind zum zweiten Mal Eltern geworden

"Backstreet Boy" Nick Carter (39, "All American") und seine Frau Lauren Kitt (36) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Bereits am Mittwoch, den 2. Oktober sei das gesunde Mädchen zur Welt gekommen, bestätigte ein Sprecher der US-Seite "Us Weekly". Es gehe sowohl Mutter als auch der Tochter gut. Den Namen des Babys gaben die beiden bislang noch nicht bekannt.

Hier gibt es die Nick-Carter-Autobiografie "Facing the Music and Living to Talk about It"

Sowohl Carter als auch Kitt äußerten sich auf ihren Social-Media-Kanälen bislang noch nicht zu der Geburt. Carter und Kitt haben bereits einen kleinen Sohn, den dreijährigen Odin Reign Carter. Vor rund einem Jahr erlitt Kitt außerdem eine Fehlgeburt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren