Nick Cannon verteilt mit seinen Kids Essen an Obdachlose

Rechtzeitig zu Thanksgiving haben einige US-Stars in Los Angeles Essen an Obdachlose ausgegeben: Auch Nick Cannon war mit seinen Zwillingen dabei.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Thanksgiving zählt in den USA zu den wichtigsten Feiertagen. Am vierten Donnerstag im November wird das Erntedankfest zelebriert - ein Tag mit vielen Traditionen. Etliche Promis leben traditionell zu Thanksgiving ihre soziale Ader aus und tun Gutes. In Los Angeles hat zum Beispiel Comedian und Rapper Nick Cannon (37) Essen an Obdachlose verteilt. Tatkräftige Unterstützung erhielt er von seinen sechsjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan, deren Mutter Sängerin Mariah Carey (47, "Hero") ist.

Mit roten Schürzen und weißen Hüten bekleidet posierten sie für Fotos. Die drei waren nicht die einzigen Promis, die dem Outdoor-Event der Los Angeles Mission beiwohnten. Auch die Schauspielerinnen Minnie Driver (47, "Good Will Hunting"), Emmy Rossum (31, "Shameless") und Melissa Rivers (49, "Joy - Alles außer gewöhnlich") waren zum Beispiel vor Ort.

Musik von Nick Cannon können Sie auch bei Amazon streamen - drei Monate lang für 0,99 Euro unbegrenzt reinhören

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren