Neues TV-Format: Markus Kavka reist durch die Welt

Der Fernsehsender Kabel Eins startet eine neue Musiksendung mit MTV-Veteran Markus Kavka. Er soll für den Münchener Sender Popstars wie Bono von U2, Jon Bon Jovi oder Martin Gore von Depeche Mode interviewen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

MÜNCHEN - Der Fernsehsender Kabel Eins startet eine neue Musiksendung mit MTV-Veteran Markus Kavka. Er soll für den Münchener Sender Popstars wie Bono von U2, Jon Bon Jovi oder Martin Gore von Depeche Mode interviewen.

Selbstverständlich gab es Live-Musik. Wie könnte es auch anders sein? Wurde schließlich eine neue Musiksendung vorgestellt, eine Musik-Doku, wie es Kabel Eins-Geschäftsführer Jürgen Hörner nennt. Moderiert wird „Number One!“ von Markus Kavka, ewiger MTV-Veteran, der nun für den Münchener Sender Popstars wie Bono von U2, Jon Bon Jovi oder Martin Gore von Depeche Mode interviewt. „Ich treffe auf Zeitzeugen, reise durch die Welt und wir reden über mehr als nur ihre Platten", schwärmte Kavka, bevor er die Häppchen probierte. Kollegin Kim Heinzelmann plauderte währenddessen mit Moderator Christian Mürau, ließ sich danach von den Fotografen dazu überreden, waghalsige Posen zu zeigen. Musikexperte Kavka sah das nicht – er schnappte sich eine E-Gitarre, zupfte ein bisschen an den Saiten. Ein bisschen Live-Musik muss an so einem Abend ja schon sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren