Neues Musikvideo enthüllt: So lange ist Ed Sheeran schon verheiratet

Um seine Hochzeit hat Ed Sheeran lange ein Geheimnis gemacht. In seinem neuen Musikvideo wird nun verraten, wann er seine Cherry geheiratet hat.
| (sob/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ed Sheeran ist total verliebt in seine Cherry - und zeigt das in seinem neusten Musikvideo
Landmark Media. pictures@lmkmedia.com./ImageCollect Ed Sheeran ist total verliebt in seine Cherry - und zeigt das in seinem neusten Musikvideo

Sänger Ed Sheeran (28, "Beautiful People") bringt Licht ins Dunkel. Seit Langem wird gerätselt, wann er und Cherry Seaborn (27) geheiratet haben. Das Musikvideo zur neuen Single "Put It All On Me" mit Ella Mai (25, "Trip") liefert nun die Antwort.

Hier gibt es Fan-Shirts von Ed Sheeran

Süße Szenen im Video

In einer kurzen Sequenz in "Put It All On Me" zeigen sich der Musiker und seine Frau ganz privat, beim Herumalbern in der Küche und ganz verkuschelt auf der Couch. Zu den Szenen wird ein Text eingeblendet, der ihre Liebesgeschichte erzählt. Das Paar sei schon zu Schulzeiten unsterblich ineinander verliebt gewesen, ist dort zu lesen. Dann verloren sie sich aus den Augen. Vor einigen Jahren seien sie wieder zusammengekommen und es hätten "die Funken gesprüht". Der letzte Satz offenbart: "Sie heirateten im Januar 2019."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Das Lied "Put It All On Me" handelt von einem Paar, das sich die ewige Liebe schwört und einander verspricht, immer füreinander da zu sein. Im Musikvideo werden neben Ed Sheeran und seiner Cherry viele weitere Paare und deren weltweite Liebesgeschichten erzählt. Auf Instagram schreibt Sheeran, dass das Video nun das letzte zu seinem aktuellen Album "No.6 Collaborations Project" ist.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren