Neues Album: Bushido beleidigt Lena Meyer-Landrut im Song Okzident

Das neue Album von Rapper Bushido ("Carlo Cokxxx Nutten 4") ist auf dem Markt. Im Song "Okzident" geht der 41-Jährige mit einer heftigen Beleidigung auf Lena los: "Du bist wie Lena. Eine Fo*** in einem Knabenkörper."
von  AZ
Rapper Bushido knöpft sich Lena vor.
Rapper Bushido knöpft sich Lena vor. © BrauerPhotos

Er provoziert mit harten Texten und steht mit seinem Clan-Clinch noch immer regelmäßig in den Schlagzeilen. Jetzt teilt er erneut gegen Lena Meyer-Landrut aus und wählt noch heftigere Worte als 2014. Damals hieß es im Song "Blei-Patronen": "Triff mich bei McDonald‘s. Wenn ich Junk-Food bestelle. Für die Echo-Rede kriegt Meyer-Landrut ne Schelle."

Bushido disst Lena Meyer-Landrut

Im neuen Song "Okzident" nutzt er Lena als Vergleich. Er spielt auf ihren schlanken und durchtrainierten Körper an. In "Okzident" rappt er: "Das ist CCN. Spare dir deine Klagewörter. Du bist wie Lena. Eine Fo*** in einem Knabenkörper."

Lena geht gegen Hass vor

Erst vor rund einem Jahr machte Lena mit einem Foto öffentlich, mit welchen übelsten Anfeindungen sie täglich zu kämpfen hat. Begriffe, wie "Fo***", "Fett", "Miststück" oder "Go kill yourself" schrieb sie auf einen Spiegel, der sie selbst zeigte. In einem weiteren Instagram-Post schrieb die heute 28-Jährige: "Lasst uns gegen den Hass kämpfen, indem wir die Liebe wählen - immer wieder. Alles, was wir schätzen, wächst – konzentrieren wir uns auf die Liebe!"

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Bushido musste zuletzt eine Schlappe einstecken. Die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein hat bei YouTube 300 Videos des Rappers sperren lassen. Sie hatten herabwürdigende Aussagen beinhaltet.

Promi-Skandale 2019: Das waren die Klatsch-Schlagzeilen