Neuer Rechtsstreit für Mel B

Neuer Rechtsstreit für Mel B
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Im August konnte sie ihre Scheidung von Stephen Belafonte (43) nach langem, schmutzigem Streit endlich abschließen. Nun zieht das ehemalige Spice Girl Mel B (43) aber offenbar schon wieder vor Gericht. Sie verklagt angeblich ihre ehemalige Anwältin, wie das US-Promiportal "TMZ" berichtet.

Die "Greatest Hits" der Spice Girls finden Sie hier

Die Sängerin soll dieser demnach vorwerfen, "fälschlicherweise" das ehemalige Kindermädchen Lorraine Gilles in ihren Scheidungsfall hineingezogen zu haben. Gilles hatte Mel B deswegen offenbar wegen Verleumdung und Verletzung der Privatsphäre angezeigt. Die Anwältin arbeitete "TMZ" zufolge zu Beginn des Verfahrens für den Popstar. Die Rechnungen dafür bezeichnet die 43-Jährige in ihrer Klage nun angeblich auch als "übertrieben".

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren