Neue Dachterrasse im Münchner Werksviertel: Roof Kull Pop up

München hat einen neuen Hot-Spot - zumindest für kurze Zeit. Der bietet beste Ausblicke und kühle Füße.  
| az/kim
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Eine echte Wow-Aussicht bietet die Dachterrasse.
CvO, Schmitz Eine echte Wow-Aussicht bietet die Dachterrasse.

München - Pop-up-Läden (also temporäre Geschäfte) sprießen aus dem Boden – aber jetzt gibt es auch einen zeitlich limitierten Kurzurlaub. Mitten im Werksviertel feierte Groß-Gastronom Rudi Kull (Brenner, Bar Centrale, Louis Hotel), gleichermaßen dezent wie erfolgreich, am Donnerstagabend die Eröffnung von „Roof Kull Pop up“.

Verständlicher ausgedrückt: Bis zum 17. August thront hier auf der Dachterrasse des Hoch 5 eine wunderhübsche Party-Location mit Wow-Blick über München, die den Alltagsstress vergessen lässt.

Also nix wie hin! Neben der Aussicht werden feine Dinge serviert: Champagner, Seezunge, Hummer.

Luxus-Makler Remus lädt ein und die Promis lassen es krachen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren