Exklusiv

Neuanfang nach Knast-Aufenthalt: Mario Daser ist frisch verliebt

Sein Leben war schon immer turbulent, jetzt ist Profiboxer Mario Daser (32) auch privat wieder glücklich. Nach seiner Zeit im Gefängnis hat sich der Münchner in eine Frau verliebt, die er schon seit 18 Jahren kennt.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blick nach vorn: Profiboxer Mario Daser
Blick nach vorn: Profiboxer Mario Daser © Privat

Mario Daser kennt die Höhen und Tiefen des Lebens – und boxt sich immer wieder durch. Nach Jahren auf der Überholspur stoppte ihn im August 2019 ein Einsatzkommando. Der Vorwurf lautete unter anderem: Bestechung! Elf lange Monate U-Haft folgten. Was ist dran an den Anschuldigungen? "Es ist ein laufendes Verfahren, ich darf mich dazu nicht äußern", so Daser ziemlich schmallippig zur AZ. Klar ist: Es soll sich alles wieder zum Guten wenden. Im Privaten läuft es bei Mario Daser bereits wieder hervorragend.

Mario Daser schwärmt von neuer Freundin

Der Selfmade-Millionär und Profiboxer ist seit August 2020 in Olivia (33) verliebt. "Wir kennen uns seit 18 Jahren. Erst jetzt hat es gefunkt und wir haben zueinander gefunden. Sie ist meine Seelenverwandte. Wir verstehen uns einfach blind. Sie ist für mich meine absolute Traumfrau und gleichzeitig meine beste Freundin. Ich möchte für immer mit ihr zusammen sein. Durch sie weiß ich, was Liebe ist", schwärmt Daser. Und stellt fest: "Es kommt nicht darauf an, ob man auf 8 oder 800 Quadratmetern lebt, sondern es braucht nur den richtigen Partner, um sich wohlzufühlen. Das ist der Schlüssel zum Glück."

Von der Sonne geküsst: Mario Daser mit seiner neuen Freundin
Von der Sonne geküsst: Mario Daser mit seiner neuen Freundin © Privat

Harmonie pur oder doch auch kleine Neckereien? "Wir sind zwei starke Charaktere. Sie gibt mir ziemlich oft Paroli, aber ich versuche dagegen zu halten, obwohl es meist vergeblich und aussichtslos ist. Aber Gott sei Dank hat sie immer recht", sagt Mario Daser mit einem Augenzwinkern.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Und auch beruflich möchte Daser erneut voll durchstarten. "Ich will wieder im Immobilienbereich weitermachen und umstrukturieren. Ich will nicht nur an meine alten Stärken anknüpfen, sondern auch über mich hinauswachsen. Aber jetzt muss ich erstmal dringend abspecken. Ich wiege aktuell 113 Kilo! Meine Freundin hat mich während der Corona-Zeit zu oft am Kühlschrank oder mit Gummibärchen erwischt", lacht er.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren