Nationaler Haustiertag mit Mark Ruffalo

Wenn er nicht gerade den Hulk in "Avengers" spielt, kuschelt Mark Ruffalo gerne mit seiner Katze.
| (nok/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der "Hulk" ganz zahm: Anlässlich des amerikanischen National Pet Days am 11. April postete Mark Ruffalo (51) ein Kuschelfoto mit seiner Katze. "Bei uns zu Hause ist jeder Tag ein nationaler Haustiertag", kommentiert er den süßen Schnappschuss. Sowohl die Katze als auch Ruffalo selbst grinsen glücklich in die Kamera.

Holen Sie sich hier "Avengers: Infinity War" auf DVD und stimmen Sie sich auf das große Finale ein!

Ab dem 24. April ist Ruffalo wieder als Bruce Banner alias Hulk in den deutschen Kinos zu sehen. In "Avengers: Endgame" kämpft er im epischen Finale der Marvel-Saga mit Thor, Iron Man und Co. gegen Bösewicht Thanos.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren