Nathalie Volk und Frank Otto sprechen über ihre Trennung

Nathalie Volk und Frank Otto haben zum ersten Mal in einem kurzen Interview über ihre Trennung gesprochen. Überraschend dabei: Otto hat seine Ex und ihren neuen Freund bereits in der Türkei besucht.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Sind kein Paar mehr: Frank Otto und Nathalie Volk.
imago/ZUMA Press Sind kein Paar mehr: Frank Otto und Nathalie Volk.

Es war das bestimmende Thema der letzten Tage in den Klatschspalten: "GNTM"-Sternchen Nathalie Volk (23) und Versandhaus-Erbe Frank Otto (63) haben sich getrennt. Und Volk hat mit dem türkischen Rocker Timur bereits wieder einen neuen Freund an ihrer Seite. Jetzt sprachen die beiden zum ersten Mal gemeinsam über die Trennung. Der "Bild"-Zeitung sagte Otto: "Es geht uns beiden gut, wir verbleiben in Freundschaft!"

Am Bahnhof von Hamburg traf ein Reporter die beiden gemeinsam an. Otto brachte demnach seine Ex zum Zug. Wo es für Volk hinging, verriet sie aber nicht. Nur so viel: "Ich wohne in Amerika. Da bleibe ich auch, das ist meine Heimat." Auf die Frage, ob er sehr traurig über die Trennung sei, sagte Otto: "Ja, aber wir gehen ja als Freunde auseinander."

Nathalie habe er außerdem schon in der Türkei besucht und dort bereits ihren neuen Freund kennengelernt. Wie er ihn findet, möchte er aber nicht verraten: "Ich rede nicht gerne über Leute, die nicht anwesend sind."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren