Natascha Ochsenknecht: Wieder kein Glück in der Liebe

Natascha Ochsenknecht ist wieder Single. Etwa ein Jahr soll sie mit Kameramann Oliver Schumann zusammen gewesen sein. Jetzt bestätigte ihr Management die Trennung.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Natascha Ochsenknecht (54) und Oliver Schumann (48) sind kein Paar mehr. Auf Anfrage von spot on news bestätigte ihr Management einen entsprechenden Bericht der "Bild am Sonntag".

Das Buch "Augen zu und durch: Die Geschichte meiner Familie jenseits des roten Teppichs" von Natascha Ochsenknecht gibt es hier

Etwa ein Jahr sollen Ochsenknecht und Kameramann Schumann liiert gewesen sein. Im vergangenen Sommer schritten sie erstmals gemeinsam über den roten Teppich einer Veranstaltung. Zu den Gründen für das Scheitern der Beziehung wollte sich die 54-Jährige nicht äußern.

Das ehemalige Model war von 1993 bis 2012 mit Schauspieler Uwe Ochsenknecht (63, "Das Boot") verheiratet. Aus dieser Ehe stammen drei Kinder: Wilson Gonzalez (29), Jimi Blue (27) und Cheyenne Savannah (19). Ende 2017 trennte sie sich nach einer fast zehnjährigen On/Off-Beziehung von Fußballer Umut Kekilli (34).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren