Naomi Campbell trauert um Winnie Mandela

Am vergangenen Montag starb Winnie Madikizela-Mandela, die Anti-Apartheid-Kämpferin und Ex-Frau des ehemaligen afrikanischen Präsidenten Nelson Mandela (1918-2013), nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Am vergangenen Montag starb Winnie Madikizela-Mandela, die Anti-Apartheid-Kämpferin und Ex-Frau des ehemaligen afrikanischen Präsidenten Nelson Mandela (1918-2013), nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren.

"Liebe Winnie, ich schätze die Zeit, die ich mit dir verbracht habe und in der du mich in deine Familie und dein Zuhause eingeschlossen hast. Du warst eine Frau voller Kraft, die so viel Elend und Aufopferung ertragen hat. Ohne dich wüssten wir nichts über Tata Nelson Mandela und seine 27 Jahre. Wir werden für immer dankbar sein. Du wirst in meinem Herzen bleiben!! Ruhe in Frieden, Winnie Mandela."

 

Mehr über die Lebensgeschichte von Winnie Mandela erfahren sie im gleichnamigen Film. Die DVD gibt es hier

Die Welt trauert und auch Promis finden rührende Worte zum Tod der Freiheitskämpferin. Topmodel Naomi Campbell (47) teilte auf Instagram ein Hochzeitsfoto des Politiker-Paares und zeigt sich mit einem emotionalen Text besonders betroffen. Sie durfte die "Mutter der Nation" mehrmals treffen - eine Ehre, für die sie bis heute dankbar ist.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren