Nadja Abd el Farrag: Seit einem halben Jahr trocken

Bei Nadja Abd el Farrag geht es offensichtlich wieder aufwärts: Nach ihren Alkohol- und Geldproblemen feiert sie nun ihr Bühnen-Comeback auf Mallorca. Außerdem versichert sie, dass sie ein halbes Jahr lang nichts mehr getrunken habe.
| (tae/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Ex von Dieter Bohlen und ehemalige Moderatorin Nadja Abd el Farrag (54) feiert ihr Bühnen-Comeback: Auf Mallorca trat sie kürzlich in einer kleinen Kneipe namens "Krümels Stadl" auf. "Ich habe seit über einem halben Jahr nicht mehr getrunken", verriet Naddel dort der "Bild"-Zeitung. Sie habe das Lied "Über sieben Brücken musst du gehen" gesungen. Rund 200 Menschen hätten ihr dabei zugehört.

Hier können Sie die Autobiographie "Achterbahn" von Nadja Abd el Farrag kaufen

Eigene Wohnung in Hamburg

Sie wolle endlich eine eigene Wohnung beziehen. Seit knapp zwei Jahren wohne sie in einem Hotel in Hamburg. Am liebsten würde sie in Norddeutschland bleiben, aber Mallorca wäre auch eine Option.

Nadja Abd el Farrag wurde durch ihre langjährige Beziehung zu Dieter Bohlen (65) bekannt: Die beiden waren von 1989 bis 1996 ein Paar. Zuletzt wurde die Sängerin und Moderatorin jedoch nur noch mit negativen Schlagzeilen in Verbindung gebracht. Ihre Alkohol- und Geldprobleme dominierten in der Berichterstattung über die 54-Jährige. Anfang des Jahres 2018 war ihre Biographie "Achterbahn" erschienen, in der sie ihre Erkrankung an Leberzirrhose bestätigte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren