Nach Unfall: Kaia Gerber posiert mit Gips

Olivgrüner Bikini und himmelblauer Gips: So zeigt sich Kaia Gerber jetzt bei Instagram. Das Model hatte einen "kleinen Unfall".
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Model Kaia Gerber trägt momentan ungewollt ein neues Accessoire.
FashionStock.com/Shutterstock.com Model Kaia Gerber trägt momentan ungewollt ein neues Accessoire.

Trotz Corona-Krise hat Kaia Gerber (18) das Modeln nicht verlernt. Auf ihrem jüngsten Instagram-Schnappschuss posiert die Tochter von Supermodel Cindy Crawford (54) im olivgrünen Bikini vor dem Spiegel. Ein Detail ist allerdings neu: Die 18-Jährige trägt einen großen Gips an ihrem linken Arm, der ihr bis über den Ellenbogen reicht.

Modeln wie Kaia Gerber: Das Buch "Professionelles Posing" erklärt wie's geht.

"Ich hatte einen kleinen Unfall", erklärt Gerber ihr neues, himmelblaues Accessoire und schiebt als Gesundheitsupdate hinterher: "Bin aber okay." Was das Model angestellt hat, ist nicht bekannt. Ein ebenfalls von ihr veröffentlichtes Röntgenbild lässt jedoch darauf schließen, dass es sich um einen Bruch im Handgelenk handeln muss. Genesungswünsche erhält die 18-Jährige via Instagram unter anderem von ihren Modelkolleginnen Sara Sampaio (28), Lily Aldridge (34), Martha Hunt (31) und Shanina Shaik (29).

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren