Nach Trennung von Exfreund Kilian sehnt sich Lena Gercke nach neuer Beziehung

Vor einigen Monaten trennten sich Lena Gercke und Kilian Müller-Wohlfahrt. Jetzt spricht das schöne Model über ihre Sehnsucht nach Liebe und Partnerschaft. Um einen neuen Mann zu finden, nutzte Lena Gercke sogar schon Raya, eine Promi-Version von Tinder. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
dpa

Seit 13 Jahren steht Lena Gercke in der Öffentlichkeit und war fast die gesamte Zeit in festen Händen. 2009 war sie liiert mit Sänger Jay Khan, 2011 bis 2015 mit Fußballer Sami Khedira und von 2016 bis 2018 mit Kilian Müller-Wohlfahrt. Dem Magazin "DB Mobil" sagt sie: "Ich war mein Leben lang in Beziehungen. Immer wenn eine zu Ende war, habe ich kurze Zeit später den nächsten tollen Menschen getroffen. Das war nie was Kurzes oder Schnelles."

Trennung von Kilian Müller-Wohlfahrt Anfang 2018

Zum ersten Mal ist die GNTM-Gewinnerin jetzt schon eine längere Zeit Single - glücklich ist sie damit offenbar nicht: "Und wenn du auf einmal mit 30 wieder Single und allein bist und so viel Arbeit hast, fragst du dich natürlich, wofür du das machst. Wenn du es mit niemandem teilen kannst. Für mich ist Liebe, Partnerschaft das Allerwichtigste. Das fehlt zurzeit einfach."

Kein neuer Freund: Lena Gercke ist Single

Selbst Online-Dating hat Lena Gercke schon einmal ausprobiert. Sie nutzte die App Raya, eine Promi-Version von Tinder: "Ich war mal kurz drauf, man kennt den einen oder anderen. Aber ich weiß nicht – ich finde dieses Onlinedating schwierig. Sehr oberflächlich."

Doch ein neues Glück hat die schöne Lena bislang nicht gefunden...

Lesen Sie auch: Model Lena Gercke knutscht mit Rapper Bengio

Schee im Schnee: Lena Gercke lädt zur sexy Christmas-Party

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren