Nach Tagesschau: Jan Hofer moderiert "Punkt 12 "

Nach fast 36 Jahren als Chefsprecher bei der "Tagesschau" hat Jan Hofer den Sender gewechselt - zumindest für einen Gastauftritt.
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jan Hofer verabschiedete sich als Chefsprecher der "Tagesschau", aber nicht von der Bildfläche.
Jan Hofer verabschiedete sich als Chefsprecher der "Tagesschau", aber nicht von der Bildfläche. © NDR/Thorsten Jander

Nur wenige Wochen ist es her, dass Jan Hofer seine letzte "Tagesschau" moderiert hat. Umso überraschter dürften die Zuschauer gewesen sein, dass sie ihn am Dienstag an ungewohnter Stelle wiedersehen durften: als Moderator bei "Punkt 12" auf RTL.

Jan Hofer: Gast-Moderator bei "Punkt 12"

Bei seinem Überraschungsauftritt übernahm Jan Hofer für Katja Burkard die Anmoderation für einen Beitrag über die Tanzshow "Let's Dance". Offenbar ein Auftrag in eigener Sache, immerhin wird Hofer in wenigen Wochen selbst bei der Sendung als Kandidat das Tanzbein schwingen. Sein Arzt hatte laut dem 68-Jährigen grünes Licht gegeben. 

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Promis bei "Let's Dance": Auch Jan Hofer ist dabei

"Nach fast 36 Jahren als Mann ohne Unterleib freue ich mich, dass ich mich mal in ganzer stattlicher Größe präsentieren kann", erklärt  der 1,72 Meter große Moderator humorvoll seine Teilnahme. Erst am Wochenende hatte RTL alle Teilnehmer von "Let's Dance" bekannt gegeben. Mit dabei sind neben Jan Hofer unter anderem Schauspieler Erol Sander, Sängerin Senna Gammour, Schlagersänger Micky Krause und Barack Obamas Halbschwester Dr. Auma Obama. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren