Nach Schlaganfall: Catherine Deneuve ist immer noch im Krankenhaus

Catherine Deneuve ist nach ihrem leichten Schlaganfall Anfang November auf dem Weg der Besserung. Laut ihres Sprechers befindet sich die Schauspielerin aber noch immer unter ärztlicher Aufsicht in einer Pariser Klinik.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Catherine Deneuve erholt sich noch immer von ihrem Schlaganfall
magicinfoto / Shutterstock.com Catherine Deneuve erholt sich noch immer von ihrem Schlaganfall

Catherine Deneuve (76, "Belle de Jour") erlitt am 6. November dieses Jahres einen leichten Schlaganfall. Ein Sprecher der französischen Film-Ikone hat sich nun zu ihrem Gesundheitszustand geäußert: Deneuve fühle sich gut, wolle sich aber weiterhin im Krankenhaus "die dringend benötigte Ruhe" gönnen, erklärte er gegenüber dem US-Branchenportal "Variety".

Sehen Sie hier Catherine Deneuve in "Indochina"

Wie die französische Zeitung "Le Parisien" damals unter Berufung auf die Familie der Schauspielerin berichtete, erlitt Deneuve am Set ihres Films "De Son Vivant" nähe Paris einen Schlaganfall. Sie sei umgehend in das Krankenhaus Salpetriere gebracht worden. Laut "Variety" wurde sie wenige Tage später in die Privatklinik Fondation Adolphe de Rothschild im Norden von Paris verlegt, wo sie sich bis heute befindet.

Wie geht es mit "De Son Vivant" weiter?

Ob die 76-Jährige in "De Son Vivant" weiter in ihrer Hauptrolle vor der Kamera stehen kann, ist noch unklar. Sollte sie kommende Woche noch unpässlich sein, würden die Filmemacher sie ersetzen müssen, soll eine namentlich nicht genannte Quelle gegenüber "Variety" gemeint haben.

Catherine Deneuve zählt zu den bekanntesten Schauspielerinnen der französischen Filmwelt. Seit ihrem Filmdebüt im Jahr 1957 war sie in über 130 Filmen zu sehen. Zu ihren bekanntesten Werken zählen etwa "Ekel" (1965) von Roman Polanski, "Belle de Jour - Schöne des Tages" (1967) von Luis Buñuel oder "Begierde" (1983) von Tony Scott. Zuletzt sah man sie in "La verité" an der Seite von Juliette Binoche (55, "Chocolat").

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren