Nach Königin Beatrix: Hape Kerkeling zeigt sich als Queen Elizabeth

Auf dieses TV-Comeback haben so viele gewartet. Nach jahrelanger Bildschirmabstinenz ist Hape Kerkeling (56) erstmals wieder mit einem eigenen TV-Format zu sehen. In der Docutainment-Serie "Hape und die 7 Zwergstaaten" reist der TV-Star durch Europa und schlüpft in verschiedene (historische) Rollen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hape Kerkeling bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021
Hape Kerkeling bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021 © imago/ Future Image

Kerkeling startet mit der Vox-Reihe sein im März angekündigtes TV-Comeback. Zwar saß der Komiker in diesem Jahr schon in Talkshows, sang bei Florian Silbereisens Musikshow "Schlagerboom" und ließ sich beim Fernsehpreis für sein Lebenswerk ehren, doch "Hape und die 7 Zwergstaaten" ist jetzt sein erstes eigenes Format nach vielen Jahren.

Hape Kerkelings neue Vox-Sendung startet am Sonntag

Andorra, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, San Marino und der Vatikan: Hape Kerkeling pflegt seine Schwäche für kleine Länder und bereist sie in der Vox-Dokureihe "Hape und die 7 Zwergstaaten" (ab Sonntag, 21.11., 19.10 Uhr) - "historisch, satirisch, informativ und touristisch", wie der Entertainer sagt.

"Ich wollte immer schon mal die sieben Zwergstaaten bereisen und wissen, wie diese skurrilen Gebilde es geschafft haben, die Zeiten zu überdauern und heute immer noch zu bestehen."

"Reise-Influencer" Hape Kerkeling mit onkelhaftem Humor 

Zum Auftakt als "Vox-Reise-Influencer" (ironische Selbstbezeichnung) geht es nach Malta, dem Inselstaat zwischen Sizilien und Libyen, den Kerkeling aufgrund der dortigen Sprache, die eine Mischung aus Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Arabisch sei, als das europäischste Land Europas empfindet. Die kleine Hauptstadt Valletta sei einst komplett am Reißbrett entworfen worden - "genauso wie Mannheim, nur halt in schön", scherzt Kerkeling.

Lesen Sie auch

In Malta trifft der Italien-Fan, der in Recklinghausen geboren wurde und heute mit seinem Mann in Bonn lebt, unter anderem das Designer-Paar Charles und Ron sowie den Opernsänger Joseph Calleja, mit dem er "Nessun Dorma" anstimmt (die berühmte "Niemand schlafe"-Arie aus der Puccini-Oper "Turandot"). Und er backt mit der aus Zeitz (Sachsen-Anhalt) stammenden Julia Hering, die die Liebe nach Gozo verschlug, eine Maltesische Ftira. Dabei handelt es sich um einen mit Ziegenkäse belegten, kross gebackenen Brotteigfladen.

Hape Kerkeling schlüpft in die Rolle der Queen

Kerkeling schlüpft auch in Kostüme, spielt etwa eine royale Rolle, indem er als Queen Elizabeth II., die dort ihre Flitterwochen verbrachte, einiges über das Malta-Archipel erzählt. Die AZ weiß, Hape Kerkeling wird die Königin als ältere Dame präsentieren: Mit hochgeschlossenem blauen Mantel, einem farblich abgestimmten Hut mit Schleife, einer grauen Locken-Perücke, Perlenkette und weißen Handschuhen.

Dieser Auftritt schrieb TV-Geschichte: Hape Kerkeling zeigte sich im April 1991 vor dem Schloss Bellevue als Königin Beatrix
Dieser Auftritt schrieb TV-Geschichte: Hape Kerkeling zeigte sich im April 1991 vor dem Schloss Bellevue als Königin Beatrix © dpa/Hammer

Hape Kerkeling erkundet auf Malta (das Hollywood des Mittelmeers) auch bekannte Drehorte. Mehr als 300 Blockbuster und Serien sind hier schon gedreht worden, darunter der Welthit "Game of Thrones". "Die Serie, die ein bisschen so ist wie der Denver-Clan mit Drachen", witzelt Kerkeling - ein Beispiel für den etwas onkelhaften Humor der Reihe.

"Volkshochschulkurs mit Travestie-Einlagen"

Vor zehn Jahren versuchte sich Kerkeling schon mal als Doku-Macher. Für die ZDF-Reihe "Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte" erklärte er historische Epochen. Dabei verkleidete er sich zum Beispiel als Kleopatra oder Queen Victoria. "Spiegel Online" nannte das Format "Volkshochschulkurs mit Travestie-Einlagen".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren