Nach dem Tod von Bob Saget: Polizei veröffentlicht neue Details

Der Schock über den plötzlichen Tod von "Full House"-Star Bob Saget sitzt tief. Die Polizei hat nun einen Untersuchungsbericht mit neuen Details veröffentlicht.
| (smi/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bob Saget wurde nur 65 Jahre alt.
Bob Saget wurde nur 65 Jahre alt. © carrie-nelson/ImageCollect

Die Polizei von Orange County in Florida hat einen Untersuchungsbericht zum Tod von Bob Saget veröffentlicht. Der Schauspieler und Comedian wurde am Sonntag in einem Hotelzimmer in Orlando leblos aufgefunden. Er wurde 65 Jahre alt.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Laut des Berichts hatte seine Familie den Sicherheitsdienst des Ritz-Carlton Hotels in Orlando angerufen, wo Saget nach einem Auftritt als Stand-Up-Comedian in Jacksonville übernachtete. Seine Angehörigen hatten sich Sorgen gemacht, da der Schauspieler nicht zu erreichen war.

Bob Saget fühlte sich "kalt und klamm" an

Ein Mitarbeiter der Security klopfte demnach am Nachmittag mehrfach an die Zimmertür des "Full House"-Stars. Als keine Antwort kam, betrat der Sicherheitsdienst das Zimmer, in dem die Lichter ausgeschaltet waren. Die Security fand Bob Saget reglos im Bett liegend vor - "in Rückenlage" mit seinem linken Arm "über der Brust, während sein rechter Arm auf dem Bett ruhte". Weiter heißt es: "Herr Saget fühlte sich 'kalt und klamm' an".

Als der Sicherheitsmann keinen Puls feststellte, rief er einen Krankenwagen. Die Sanitäter konnten den Darsteller nicht mehr wiederbeleben. Um 16:18 Uhr wurde Bob Saget schließlich für tot erklärt.

Einen Hinweis auf Gewalteinwirkung fand die Polizei nicht. Saget lag friedlich auf seinem Bett. Laut des Berichts hatte er sein Zimmer um 2:17 Uhr in der Nacht betreten. Eine Todesursache gab das Büro des Sheriffs nicht bekannt.

Bob Saget spielte von 1987 bis 1995 in der Sitcom "Full House" die Hauptrolle des alleinerziehenden Vaters Danny Tanner. Ab 2016 war er auch im Reboot "Fuller House" dabei. Saget hinterlässt seine Ehefrau Kelly Rizzo und drei Töchter aus erster Ehe.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren