Nach 19 Jahren wieder vereint: Liam Gallagher trifft seine Tochter

19 Jahre lang zahlte Liam Gallagher Unterhalt für seine Tochter Molly Moorish. Gesehen haben sich die beiden in dieser Zeit nicht. Doch nun stand die 21-Jährige plötzlich wieder vor ihm.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Er kennt sie nur als kleines Mädchen, jetzt steht sie als erwachsene Frau vor ihm: Nach 19 Jahren ist Oasis-Sänger Liam Gallagher (45) wieder mit seiner Tochter vereint. Molly Moorish stammt aus einer kurzen Liebelei mit Sängerin Lisa Moorish (46) und ist mittlerweile 21 Jahre alt. Auf Instagram feiern Vater und Tochter ihre kleine Familien-Zusammenführung.

Die besten Hits von Oasis aus den Jahren 1994 bis 2009 hören Sie auf dem Sampler "Time Flies..."

Die Zeit war reif

Gegenüber dem britischen Klatsch-Portal "The Mirror" sagte Gallagher im Februar, dass er zwar Unterhalt für seine Tochter zahle, er es aber "nie geschafft" habe, Molly einmal persönlich zu treffen. Weiter fuhr der 45-Jährige fort: "Ich habe nie etwas gehört, dass sie mich treffen wollen würde." Doch nun sollte es endlich so weit sein, wie ein Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram zeigt. Gemeinsam mit Gallaghers Söhnen Lennon (18) und Gene (16) posieren die beiden Arm in Arm für die Kamera.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Den Schnappschuss betitelte die 21-Jährige mit den Worten "As you were" und bezieht sich dabei vermutlich auf das gleichnamige Solo-Album ihres Vaters aus dem Jahr 2017. Gallagher postete das gleiche Bild ebenfalls auf seiner Instagram-Seite, ließ es allerdings unkommentiert.

Zerrüttete Familien-Verhältnisse

Wie genau es zu der Reunion von Vater und Tochter kam, ist nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass Molly Moorish schon vor dem Treffen mit ihrem Vater Kontakt zur Familie Gallagher hatte. Bereits im Juni letzten Jahres postete ihre Mutter Lisa ein Bild auf Instagram, das die 21-Jährige mit ihrem Onkel Noel Gallagher (50) zeigt, dem Bruder von Liam. Er und der 45-Jährige sind zerstritten.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Doch damit noch nicht genug von zerrütteten Familien-Verhältnissen im Hause Gallagher. Liam Gallagher war zweimal verheiratet. Seine erste Ehe mit Schauspielerin Patsy Kensit (50), aus der Sohn Lennon stammt, ging in die Brüche, als er mit Affäre Lisa Moorish Töchterchen Molly bekam. Einige Jahre später dann derselbe Fehler: Auch Ehefrau Nummer zwei, Nicole Appleton (43), trennte sich von dem Musiker, nachdem er sie mit der Journalistin Liza Ghorbani betrogen hatte und Tochter Gemma Ghorbani (5) geboren wurde. Mit Appleton hat Gallagher Sohn Gene.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren