Exklusiv

Münchens Pizza-König Ugo Crocamo heiratet seine Melli

Ugo Crocamo und seine Verlobte Melanie "Melli" Fischer haben geheiratet - im kleinsten Familienkreis.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
So schön (verliebt): Ugo Crocamo und Melli
So schön (verliebt): Ugo Crocamo und Melli © Privat

Italien oder Ibiza? Oberottmarshausen! Nachdem Münchens Pizza-König Ugo Crocamo (50, H'ugo's, Tambosi) und seine Verlobte Melanie "Melli" Fischer (42) monatelang ihren großen Tag geplant hatten, was allein bei seiner engsten 90-köpfigen Verwandtschaft nicht leicht ist, kam Corona und machte ihnen einen Strich durch die romantische Rechnung. Bis jetzt.

H'ugo's-Chef: Hochzeit mit Freundin Melli

Am Samstag hat das Power-Paar im kleinsten Familienkreis in Mellis Heimat in der Nähe von Augsburg standesamtlich geheiratet. Tags darauf, an Ugos 50. Geburtstag am Sonntag, dann die große Überraschung für die vielen Gäste. Im H'ugo's am Promenadeplatz zwischen Pizza, Vino, Ex-Bayern-Star Franck Ribéry und TV-Star Mark Keller verkündeten Ugo Crocamo und seine Melli, die sich extra nochmal kurz ihr weißes Traumkleid samt Schleier angezogen hatte, dass sie zuvor geheiratet hatten. Die Reaktionen? Tränen des Glücks – und laute Freude.

Ugo Crocamo und Melanie Fischer: Seit 13 Jahren ein Paar

Seit 13 Jahren liebt Ugo Crocamo seine Melli, seitdem sie einen Cappuccino bei ihm im Lokal geschlürft hatte. "Der 25. Juli ist ein Tag des Glücks für mich", so der Bräutigam zur AZ. "Nicht nur, weil ich da geboren bin, sondern weil ich genau an dem Tag auch das H'ugo's 2007 eröffnet habe. Umso schöner, dass wir jetzt an diesem Tag unsere Hochzeit mit unseren Freunden feiern konnten."

"Ugo ist eines Morgens aufgewacht und hat gesagt: 'So, wir heiraten jetzt'"

Die Braut ergänzt: "Manche haben es irgendwie geahnt, aber viele waren auch sprachlos." Nur anderthalb Wochen haben die beiden gebraucht, um ihre Hochzeit endlich in Angriff zu nehmen. "Ugo ist eines Morgens aufgewacht und hat gesagt: So, wir heiraten jetzt", erzählt Melli Crocamo-Fischer, wie sie ab sofort heißt. "Worauf sollten wir schließlich auch noch warten? Die Zeiten werden nicht planungssicherer und das Wichtigste wussten wir ja eh schon: dass wir es beide von Herzen wollen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren