"Mr. und Mrs. Podolksi": Lukas Podolski feiert zehnten Hochzeitstag

Lukas Podolski und seine Ehefrau Monika sind seit zehn Jahren verheiratet. Zu diesem Anlass machte der Fußballer einen süßen Instagram-Post.
| (jru/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Lukas Podolski und Ehefrau Monika heirateten 2011.
Lukas Podolski und Ehefrau Monika heirateten 2011. © imago/Eduard Bopp

Profi-Fußballer Lukas Podolski (36) feierte am Freitag (11. Juni) seinen zehnten Hochzeitstag mit Ehefrau Monika. Zu diesem Anlass postete der gebürtige Pole ein gemeinsames Bild mit seiner Frau auf Instagram mit der Unterschrift "10 Jahre offiziell Mr. und Mrs. Podolski".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Dem Foto, das das Paar am Meer in der Türkei zeigt, fügte er weiter rührende Worte hinzu: "Danke, dass du mir immer den Rücken stärkst, mich unterstützt und mich in meinen Entscheidungen ermutigst! Du bist immer an meiner Seite - egal, wo oder wie weit weg es ist." Er schloss den Post damit ab, dass Monika außerdem "die beste Mutter für unsere zwei wunderbaren Kinder" sei.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Seit 2004 ein Paar

Lukas und Monika Podolski lernten sich bereits als Teenager kennen und sind seit 2004 ein Paar. Vier Jahre später - im April 2008 wurde die gebürtige Polin erstmals Mutter. Sie brachte den gemeinsamen Sohn Louis zur Welt. Nach der Hochzeit 2011 folgte 2016 mit Tochter Maya zum zweiten Mal Nachwuchs.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren