Motsi Mabuse kann es nicht lassen

Motsi Mabuse kann es einfach nicht lassen
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Ich tanze bis in den Kreißsaal!"

"Let's Dance" verpasst? Alle Folgen der aktuellen Staffel sehen Sie ganz einfach hier

"Ich tanze durch mein Leben. Egal ob beim Putzen, Kochen oder Zähneputzen - mein Mann und ich tanzen überall", verrät Motsi Mabuse (37) im Interview mit der Zeitschrift "Das Neue Blatt". "Und das Baby macht mit", denn Bewegung sei für die werdende Mama ein absolutes "Lebenselixier", nur springen dürfe sie zum Wohle des Kindes nicht mehr. Nach der Geburt auf der faulen Haut liegen, komme für die "Let's Dance"-Jurorin und Tanzschul-Leiterin übrigens auch nicht infrage: "Ich muss arbeiten, denn ich bin selbstständig. Wenn ich nicht arbeite, verdiene ich kein Geld. Deshalb kann ich es mir nicht erlauben, nur Mama zu sein."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren