Monika Gruber mit Wahnsinn im Circus Krone in München: Sagt immer, was ihr denkt!

Zweimal spielte Kabarettistin Monika Gruber (46) am Pfingstwochenende im Circus Krone. Zweimal begeisterte sie je 2.000 Zuschauer mit feinstem Humor, lauten Parolen, aber auch mit nachdenklichen und leisen Tönen.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
13 Mal füllt Monika Gruber den Circus Krone.
BrauerPhotos 13 Mal füllt Monika Gruber den Circus Krone.

München - Die Gruberin ist keine bloße Gag-Maschine, die mit dem einfachen und am naheliegendsten Witz zwei Stunden lang ihr Publikum bei Laune hält. Nein, Monika Gruber ist durchaus politisch - liberal-konservativ, wie sie selbst zugibt. Die 46-Jährige spricht nämlich auch über ihre Ängste und veränderte Wahrnehmungen in der Bevölkerung, wenn sie beispielsweise das Behörden-Versagen im Fall Anis Amri thematisiert.

Monika Gruber setzt auf Emotionen

Der emotionalste und berührendste Moment ist ein stiller: Monika Gruber erzählt von einer alten Frau im Altersheim, die nicht mehr mit Vornamen angesprochen wird und dadurch Spitzname und Identität für immer verliert.

"Scheiß da nix, dann feit da nix", so Monika Grubers Lebensmotto, spitzt an vielen Stellen ihres sechsten Soloprogramms "Wahnsinn!" durch. Sie sagt, was sie denkt (auch, wenn ihr dadurch schon mancher TV-Auftritt verboten wurde) und fordert genau das auch am Ende von ihrem Publikum. Ein großartiger Appell einer bemerkenswerten Frau, die zum Nachdenken anregt und einen gleichzeitig bestens unterhält.

Gäste im Circus Krone: Auch Promis waren da

Unter den Gästen der beiden ersten München-Vorstellungen waren auch viele prominente Gesichter. Darunter Schauspielerin Dr. Maria Furtwängler mit Mutter Kathrin Ackermann, Vize-Ministerpräsidentin Ilse Aigner, Schauspieler Elmar Wepper mit Frau Anita, Regisseur Joseph Vilsmaier mit Freundin Birgit Muth, Udo Jürgens‘ Sohn John mit Frau Hayah, Moderatorin Carolin Reiber, Ex-Fußballer Klaus Augenthaler, Schauspieler Ottfried Fischer mit Freundin Simone Brandlmeier und Anwalt Stavros Kostantinidis mit Frau Saskia Greipl.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren