Modelwelt gratuliert "Victoria's Secret"-Engel Elsa Hosk zur Geburt

Elsa Hosk hat ein erstes Foto ihrer Tochter auf Instagram veröffentlicht. Zahlreiche Topmodels gratulieren ihrer Kollegin und Freundin zur Geburt.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Elsa Hosk freut sich über die Geburt ihrer Tochter.
Elsa Hosk freut sich über die Geburt ihrer Tochter. © Matteo Chinellato/shutterstock.com

Elsa Hosk (32) hat auf Instagram die Geburt ihrer Tochter verkündet. Zu einem Foto, das die Kleine mit ihrer Mutter und in den Armen ihres Vaters Tom Daly zeigt, schrieb das Model: "Tuulikki Joan Daly, 11. Februar 2021". Damit hat die stolze Neu-Mama den Namen und den Geburtstag ihrer Tochter verraten. Unter dem Posting der Schwedin versammelten sich zahlreiche Glückwünsche von großen Namen der Modelwelt sowie des "Victoria's Secret"-Universums, dem Hosk seit 2015 angehört.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Das portugiesische "Victoria's Secret"-Model Sara Sampaio (29) beglückwünschte die Eltern und hinterließ zahlreiche Herzchen-Emojis in der Kommentarspalte. US-Model Jasmine Tookes (30) schloss sich den Glückwünschen an. Das südafrikanische Topmodel Candice Swanepoel (32) sowie seine niederländische Kollegin Romee Strijd (25) hinterließen eine Reihe von roten Herzen. Letztere hat im Dezember 2020 die Geburt ihrer Tochter gefeiert. Gigi Hadid (25) gratulierte ebenfalls, sie wurde im September 2020 zum ersten Mal Mutter. Zu den weiteren Gratulantinnen zählen die Models Taylor Hill (24), Martha Hunt (31), Stella Maxwell (30) und Emily Ratajkowski (29), die derzeit auf die Geburt ihres ersten Kindes wartet.

Ende September verkündete Hosk ihre Schwangerschaft ebenfalls auf Instagram. Dazu veröffentlichte sie Bilder eines besonderen Fotoshootings, bei dem sie hüllenlos ihren Babybauch präsentierte. Dazu erklärte sie: "Ich freue mich so und bin glücklich, dass ich ein Baby bekomme und dieses neue Kapitel mit dem Mann meiner Träume beginnen kann."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren