Model Jeremy Ruehlemann mit 27 Jahren gestorben: Überdosis führte zu seinem Tod

Trauer um Jeremy Ruehlemann: Das Model ist mit 27 Jahren gestorben. Designer, Promi-Make-up-Artist und Stylisten trauern und beschreiben ihn als liebeswürdigen Menschen. Jetzt ist klar, dass er nach einer Überdosis gestorben ist. Sein Vater spricht über die Todesursache.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Model Jeremy Ruehlemann ist gestorben.
Model Jeremy Ruehlemann ist gestorben. © getty/Sean Zanni / Patrick McMullan via Getty Images

Model Jeremy Ruehlemann ist gestorben. Wie sein Vater gegenüber "Bild" berichtet, starb der 27-Jährige nach eine "Überdosis an Medikamenten"-

US-Designer Christian Siriano (37) trauerte in einem rührenden Instagram-Post um ihn. Dazu teilte er eine Reihe von gemeinsamen Fotos sowie einige von Ruehlemanns unvergesslichen Model-Momenten. "Ich habe noch nie so etwas gepostet, aber einen Freund zu verlieren, der eine so wunderbare Seele war, ist einfach sehr schwer", kommentierte Siriano den Beitrag. "Das ist für Jeremy, den wundervollen Mann, der jedem, den er traf, so viel Liebe gab, egal was er tat." Weiter heißt es in dem Post, dass Ruehlemann eine seiner "Musen war und es immer sein" werde. "Er hat mich inspiriert und ich werde ihn immer lieben."

Todesursache von Jeremy Ruehlemann ist nicht bekannt

"Ich sende all meine Liebe an seine Familie und Freunde, die einen so besonderen Menschen verloren haben. Ich weiß, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden, aber im Moment möchte ich ihn einfach nur umarmen", schrieb der Modedesigner. "Ruhe gut J, wir alle lieben dich so sehr! Schickt seiner Familie heute bitte Liebe."

Die Todesursache von Ruehlemann steht noch nicht fest, so Jeremys Vater Achim Ruehlemann zu "Bild": "Wir warten noch auf die Ergebnisse der toxikologischen Untersuchungen, die bei der Autopsie durchgeführt wurden."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Letzte Fotos von Jeremy Ruehlemann

Auch Promi-Make-up-Artist Hung Vanngo trauerte auf Instagram um Ruehlemann. Er schrieb zu zwei Bildern des verstorbenen Models, dass er "untröstlich über die Nachricht vom Tod meines lieben Freundes Jeremy Ruehlemann" sei. Er fügte hinzu: "Er hatte einen so großen Einfluss auf jeden, den er traf. In dieser Branche lernt man viele Menschen kennen, aber er war einer dieser Menschen, die, auch wenn man ihn nur einmal getroffen hat, für immer ein Teil deines Herzens sein werden. Mein Team und ich lieben und schätzen die Zeit, die wir mit ihm gearbeitet haben. Ein wahrer Freund, du wirst geliebt und für immer in Erinnerung bleiben. RIP Jeremy".

Stylist Luis Rodriguez postete auf Instagram Schnappschüsse, die er noch am Wochenende von Ruehlemann gemacht hatte, und würdigte ihn als "ein fabelhaftes Model und ein süßer Mann".

Ruehlemann lief auf mehreren Laufstegshows von Siriano und hat für Marken und Designer wie John Varvatos, Joseph Abboud, Superdry, Macy's, Zara, Nick Graham und Atelier Cillian gemodelt. Er erschien auch in GQ und Playhaus Magazine und arbeitete mit Perry Ellis zusammen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare