Modedesigner Marc Jacobs ist unter der Haube

Modedesigner Marc Jacobs hat seinen Partner Char Defrancesco in New York geheiratet. Unter den Gästen waren etwa Kate Moss und Rita Ora.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Modedesigner Marc Jacobs (55) ist seit Samstagabend (Ortszeit) ein verheirateter Mann. Der 55-Jährige gab in seiner Heimatstadt New York seinem Partner Charly "Char" Defrancesco das Jawort. Er selbst hat den Countdown zur Hochzeit auf seinem Instagram-Account angekündigt. Unter anderem postete er seine Auswahlmöglichkeiten für Krawatte und Schuhe. Außerdem verriet Jacobs, dass er und Defrancesco identische Pinguin-Anstecker aus Diamanten und Onyx trugen, ein Geschenk von Fabio Zambernardi, dem Designdirektor von Prada und Miu Miu.

Sie brauchen noch eine Sonnenbrille für dieses Jahr? Wie wäre mit einem Modell von Marc Jacobs?

Welche Promis waren dabei?

"Pinguine haben nur einen Partner fürs Leben. Ein großartiges Beispiel für Ergebenheit und Treue", erklärte Jacobs. Sein Ehering ist auf dem Foto ebenfalls zu erkennen.

Unter den Hochzeitsgästen waren einige Promis, wie etwa der britische "Mirror" berichtet. So feierten zum Beispiel die Models Kate Moss (45), Naomi Campbell (48) sowie Bella (22) und Gigi (23) Hadid mit dem Paar. Auch Sängerin Rita Ora (28) sowie die Schauspielerinnen Christina Ricci (39) und Emily Ratajkowski (27) waren dabei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren