Modebloggerin Chiara Ferragni ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Baby-News bei Chiara Ferragni: Die italienische Modebloggerin hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Auf Instagram verrät sie jetzt auch den Namen ihrer kleinen Tochter.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Chiara Ferragni und Fedez sind wieder Eltern geworden.
Chiara Ferragni und Fedez sind wieder Eltern geworden. © taniavolobueva/Shutterstock.com

Chiara Ferragni (33) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das hat die italienische Modebloggerin stolz auf Instagram verkündet. Demnach hat ihre kleine Tochter am 23. März das Licht der Welt erblickt. Ein Bild zeigt die frischgebackene Mutter mit ihrem Nachwuchs im Arm. Auch die Hand von Ehemann Fedez (31, "Paranoia Airlines") ist zu sehen. Wie gerührt der italienische Rapper ist, beweist eine Instagram-Story, die Ferragni zusätzlich geteilt hat. Fedez hält darin seine Tochter im Arm und wischt sich Tränen vom Gesicht.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Neben dem Geburtstagdatum verrät die 33-Jährige auch, wie ihr zweites Kind heißt: Das Mädchen hört auf den Namen Vittoria und ist das erste Geschwisterchen des dreijährigen Leo. Der Sohn von Chiara Ferragni und Fedez kam im März 2018 zur Welt. Ein halbes Jahr später heiratete das Paar.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren