Mit 61 Jahren: Madonna lässt erneut ihre Hüllen fallen

Mit ihrem jüngsten Instagram-Beitrag sorgt Madonna einmal mehr für Aufsehen. Die Sängerin zeigt sich darauf fast vollständig nackt - und das mit 61 Jahren.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Madonna hat seit Anfang 2020 mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.
s_bukley / Shutterstock.com Madonna hat seit Anfang 2020 mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Die Queen of Pop zeigt mal wieder jede Menge nackte Haut. Auf Instagram ließ Madonna ("Hung Up") erneut ihre Hüllen fallen und postete ein Spiegel-Selfie, auf dem sie lediglich einen schwarzen Slip und einen dunkelgrünen Paillettenhut trägt. Mit ihren Händen verdeckt sie ihren Busen.

Hier das Album "Madame X" von Madonna bestellen

Nach wie vor auf Krücke angewiesen

"Jeder hat eine Krücke", kommentiert Madonna ihren Post und verweist damit auf die schwarze Krücke, auf die sich die Sängerin im Bild stützt. Ihre Gehhilfe benötigt die 61-Jährige schon seit geraumer Zeit. Anfang März musste sie aufgrund anhaltender Knieprobleme immer wieder Konzerte absagen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren