Mini-Me: Sohn Rome sieht aus wie Papa Mario Götze!

Zur Urlaubszeit lässt es sich Familie Götze an weißen Sandstränden gut gehen - und der kleine Sohn von Mario und Ann-Kathrin zieht alle Augen auf sich.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen

Urlaubszeit ist Fotozeit - auch bei den Promis. Stolz zeigt sich Mario Götze (29) entspannt und happy auf Mallorca mit seiner hübschen Familie.

Im Mittelpunkt natürlich: Söhnchen Rome. Interessiert schaut sich der kleine Bub vom Arm des Papas aus etwas an, das sich weit jenseits der Kamera abspielt. Liebevoll streichelt ihm Ann-Kathrin (31) den Rücken. Mario lächelt seiner Frau glücklich zu zu.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Und wie Fans sofort bemerken: Der Einjährige sieht aus wie ein Mini-Mario!

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Stolzer Papa Mario Götze 

"Saludos de parte de los Götzes", "Grüße von den Götzes" schreibt Mario Götze auf Spanisch zum Familienbild. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Seine Follower grüßen begeistert zurück: "Best family ever", schreibt ein weiblicher Fan, eine andere schickt Herzen über Herzen. Und manche trauen sich sogar die Landessprache zu: "Saludos, ídolo alemán", witzelt jemand - denn "ídolo" bedeutet im Spanischen nicht nur "Idol" und "Vorbild", sondern auch: "Götzenbild".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.