Millie Bobby Brown: Mit 14 schon ein Mode-Star

Millie Bobby Brown (14, "Stranger Things") bewies auf der "Time 100"-Gala in New York, dass sie auch in der Rolle der Prinzessin glänzen kann.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Millie Bobby Brown (14, "Stranger Things") bewies auf der "Time 100"-Gala in New York, dass sie auch in der Rolle der Prinzessin glänzen kann.

Die 14-Jährige trug ein weißes Ballkleid mit eckigem Ausschnitt und kurzen Ärmeln. Die Robe bestach durch einen weiten Tüllrock und war mit bunten Blumen verziert.

Traumhafte Ballkleider gibt es hier

Ihre Haare hatte die gefeierte Nachwuchsschauspielerin nach hinten gebunden - bis auf zwei Strähnen, die aus dem Mittelscheitel ihr Gesicht umrahmten. Blauer Lidschatten und schwarze Mascara betonten ihre Augen, während ihre Lippen in einem dunklen Rosa-Ton glänzten. Millie Bobby Brown wurde vom "Time"-Magazin als bisher jüngster Star in die jährliche Liste der 100 einflussreichsten Menschen gewählt: Die Schauspielerin wurde nicht nur für ihre Performance in der Hit-Serie "Stranger Things" ausgezeichnet, sondern auch für ihren Einsatz gegen Waffengewalt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren