Millie Bobby Brown bringt vegane Beauty-Linie heraus

Vom Serienstar zur Beauty-Queen? "Stranger Things"-Schauspielerin Millie Bobby Brown verkauft jetzt vegane Kosmetik-Produkte.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Schauspielerin Millie Bobby Brown setzt auf ein zweites Standbein
DFree/Shutterstock.com Schauspielerin Millie Bobby Brown setzt auf ein zweites Standbein

Zwei Jahre hat Millie Bobby Brown (15) an ihrem Geheimnis gearbeitet, jetzt darf sie es endlich lüften: Der "Stranger Things"-Star bringt seine eigene Kosmetik-Linie namens "Florence by Mills" heraus. Das gab Brown am Dienstag bei Instagram bekannt und veröffentlichte im selben Zug ein erstes Werbevideo, das Lipgloss, Augenpads und pflegende Masken zeigt.

Sie wollen mehr über Millie Bobby Brown erfahren? Ihre Biografie von Kenny Abdo können Sie hier bestellen

Das Besondere an Browns Kosmetik: Sie ist vegan und kommt gänzlich ohne vorangegangene Tierversuche aus, somit ist sie auch PETA-verifiziert. Für die 15-Jährige symbolisiere ihre eigene Marke "Individualität, Tapferkeit und Ehrlichkeit". Warum? Der Name Florence sei angelehnt an jenen ihrer Urgroßmutter, die all diese Eigenschaften in sich vereint habe.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren