Milla Jovovich teilt intimes Still-Bild mit ihrer Tochter

Model und Schauspielerin Milla Jovovich hat am Sonntag ihre Tochter zur Welt gebracht. Jetzt hat sie erste private Bilder von Osian Lark Elliot Jovovich-Anderson aus dem Krankenhaus veröffentlicht.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Milla Jovovich ist zum dritten Mal Mutter geworden
Matteo Chinellato/shutterstock.com Milla Jovovich ist zum dritten Mal Mutter geworden

Milla Jovovich (44, "Resident Evil") hat sich nach der Geburt ihrer Tochter am vergangenen Sonntag nun auf Instagram zu Wort gemeldet. Die dreifache Mutter gewährte einen privaten Einblick in die ersten Stunden mit ihrem frisch geborenen Nachwuchs und veröffentlichte eine Reihe von Bildern aus dem Krankenhaus. Die Fotos zeigen ihre beiden Töchter Ever (12) und Dashiel (4) mit ihrem Geschwisterchen und den stolzen Vater, Regisseur Paul W. S. Anderson (54). Ein Bild zeigt Milla Jovovich beim Stillen ihrer Tochter Osian. Im Post erklärt die Schauspielerin zudem, was es mit dem ungewöhnlichen Namen auf sich hat.

Sehen Sie hier Milla Jovovich in "Die drei Musketiere"

Ihre Tochter Osian Lark Elliot Jovovich-Anderson sei am 2. Februar um 8:56 Uhr zur Welt gekommen, berichtet Jovovich. "Osian ist ein walisischer Jungenname und wird O-shin (Zu Deutsch: O-schin) ausgesprochen." Ihre Tochter habe zwei weitere Namen, da sich die Familie nicht entscheiden konnte, so die frischgebackene Dreifach-Mutter. Am Ende gerät Jovovich ins Schwärmen: "Sie ist so wundervoll. Ihr Haar ist heller als das unserer ersten beiden Mädchen. Und sie ist bereits sehr stark. Wir sind so dankbar und ganz vernarrt in sie." Jovovich verspricht ihren Followern, dass sie bald noch mehr Bilder posten werde. "Aber wir sind alle erschöpft, weil die letzten Nächte verrückt waren!"

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Jovovich war nicht die Erste, die die Baby-News der Instagram-Gemeinde verkündete: Tochter Ever kam ihr mit einem Post zuvor. "Willkommen in unserer Welt, neue Schwester", schrieb die 12-Jährige zu einem süßen Familien-Bild.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren