Michael K. Williams: Todesursache angeblich Heroin-Überdosis

Michael K. Williams soll seinem Drogenkonsum zum Opfer gefallen sein sein. In einigen Interviews hatte der Schauspieler darüber gesprochen, dass er schon früher mit Suchtproblemen zu kämpfen hatte.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Michael K. Williams ist wohl an einer Überdosis gestorben.
Michael K. Williams ist wohl an einer Überdosis gestorben. © DFree/Shutterstock

Michael K. Williams (1966-2021) ist Medienberichten zufolge an einer Überdosis gestorben. Wie die "New York Post" schreibt, wurde der "The Wire"-Star am Montagnachmittag in seinem Esszimmer mit dem Gesicht nach unten liegend gefunden. Auf dem Küchentisch soll vermeintliches Heroin gefunden worden sein.

Der Schauspieler soll noch am Freitag mit einem Verwandten gesprochen haben. Samstag hätte er einem Event beiwohnen sollen, war aber nicht erschienen. Als der Verwandte am Montag zu Williams Zuhause ging, hatte jemand bereits die Polizei gerufen mit dem Hinweis, dort sei ein Mann, der nicht ansprechbar wäre und sich kalt anfühle. Um kurz nach 14 Uhr sei Williams' Tod offiziell festgestellt worden. Laut Quellen der "NYP" starb er an einer Überdosis.

"Ich habe mit dem Feuer gespielt"

Williams hatte in der Vergangenheit offen über seine früheren Suchtprobleme gesprochen. In einem Gespräch mit "NJ.com" hatte der Schauspieler 2012 gesagt: "Ich habe mit dem Feuer gespielt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich erwischt wurde und mein Geschichte auf dem Cover einer Boulevardzeitung landete oder ich ins Gefängnis ging oder, schlimmer noch, ich tot war."

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren