Michael Douglas trifft zum ersten Mal seinen Enkelsohn

Michael Douglas ist gerade wieder Großvater geworden. Nun durfte er seinen kleinen Enkelsohn auch persönlich kennenlernen, wie er auf Instagram zeigt.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Michael Douglas bei einem Auftritt in New York.
Michael Douglas bei einem Auftritt in New York. © lev radin/Shutterstock.com

Michael Douglas (76, "Falling Down") hat seinen wenige Wochen alten Enkelsohn persönlich kennengelernt. Auf Instagram teilte der Oscarpreisträger ein Schwarz-Weiß-Bild, auf dem er das Baby im Arm hat und in der anderen Hand ein Fläschchen hält. "Zum ersten Mal habe ich meinen einen Monat alten Enkel Ryder gesehen!", fügte er mit einem Herz-Emoji hinzu.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Ryder ist das zweite Kind von Cameron Douglas (42) - dem ältesten Sohn des Schauspielers - und dessen Partnerin Viviane Thibes. Der 42-Jährige hatte die Geburt des Babys Ende Dezember auf Instagram verkündet. Ryder hat eine große Schwester, die dreijährige Lua. Cameron stammt aus der ersten Ehe seines Vaters mit Diandra Luker. Mit seiner Ehefrau Catherine Zeta-Jones (51) hat Michael Douglas zwei weitere Kinder, Dylan (20) und Carys (17).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren