Melissa McCarthy rollt als Sean Spicer durch New York

Nach einem ersten Auftritt im Februar parodiert Schauspielerin Melissa McCarthy den Pressesprecher des Weißen Hauses erneut: Als Sean Spicer verkleidet rollte sie durch New York.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Nach einem ersten Auftritt im Februar parodiert Schauspielerin Melissa McCarthy den Pressesprecher des Weißen Hauses erneut: Als Sean Spicer verkleidet rollte sie durch New York.

Neue Runde für Melissa McCarthy (46, "The Boss") und ihre Parodie auf den Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer (45). In voller Kostümierung rollte die Schauspielerin am Freitag mit obligatorischem Rednerpult des Politikers durch die Straßenschluchten von New York City.

Das Podium wurde zuvor kurzerhand zum Fahrzeug umfunktioniert. Einige Passanten filmten die skurrile Szene und stellten Mitschnitte der rasanten Fahrt auf Twitter und Youtube zur Verfügung.

Hier gibt es den Film "Taffe Mädels" mit Melissa McCarthy und Sandra Bullock

Am kommenden Wochenende präsentiert McCarthy bereits zum sechsten Mal in ihrer Karriere die Gag-Show "Saturday Night Live". Dabei wird sie offenbar erneut in die Rolle des Sean Spicer schlüpfen.

Dies kündigte sie selbst auch auf ihrem offiziellen Instagram-Account an, wo sie am gestrigen Donnerstag eine kurze Sequenz als Spicer postete. Zum ersten Mal schlüpfte sie im Februar 2017 in diese Rolle, ebenfalls bei "Saturday Night Live".

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren