Mel B teilt gegen ihre Ex-Kollegin Victoria Beckham aus

Mel B in Plauderlaune: Die Sängerin hat in der Sendung von Piers Morgan erneut ausgeteilt. Dieses Mal traf es ihre ehemalige Spice Girls-Kollegin Victoria Beckham.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mel B (43) hat in der Sendung "Life Stories" von Piers Morgan (53) erneut ein ziemlich offenes Mundwerk bewiesen. Nachdem sie dort bereits offenbarte, dass sie vor einigen Jahren ein sexuelles Verhältnis mit ihrer Bandkollegin Geri Halliwell (46) gehabt haben soll, teilte die Sängerin auch noch gegen ein anderes Spice Girl aus: Victoria Beckham (44).

Hier gibt es die "Greatest Hits" von den Spice Girls

"Sie ist eine ziemliche Bit..", wird Mel B unter anderem von der britischen "Sun" zitiert. Die Sängerin sei "enttäuscht", dass Beckham nicht an der kommenden Spice-Girls-Tour teilnehme, fügt jedoch hinzu, dass sie immer noch auf ein Umdenken hoffe. "Ich bin traurig, dass sie nicht dabei ist. Sie scheint mit ihrer Fashion-Kollektion und ihrer Familie beschäftigt zu sein", erklärte die 43-Jährige weiter.

Die Spice Girls Tour 2019 beinhaltet 13 Konzerte in Großbritannien und Irland. Sie startet am 24. Mai in Dublin und endet am 15. Juni in London.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren