Megan Fox über die Verwendung von Dessous

"Ich finde, der Sinn von Lingerie liegt darin, sich sicherer zu fühlen, wenn man ausdrückt, wer man ist. Es sollte nicht so sehr darum gehen, sich jemand anderem vorzuführen."
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Fast jede Frau hat in ihrem Schrank vermutlich Dessous liegen.

Dass sich Megan Fox trotz allem auch durchaus sexy präsentieren kann, zeigt ihr Kalender. Den gibt es hier

Oft geht es darum, für den Partner sexy auszusehen. Für Megan Fox (31, "Transformers") ist das ein No-Go. Gegenüber "E!" erklärt sie: "Ich mache nichts für meinen Partner, sondern nur für mich selbst."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren