Mega-Bauch: Lena Gercke setzt auf Stretch

Neue Instagram-Bilder des Models Lena Gercke lassen erkennen, dass es bis zur Geburt ihres Babys nicht mehr lang sein kann.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Stolze Mama: Lena Gercke zeigt auf Instagram gerne ihren Babybauch.
Instagram/lenagercke Stolze Mama: Lena Gercke zeigt auf Instagram gerne ihren Babybauch.

Schon seit Jahresanfang fiebert Mommy-to-be Lena Gercke (32) öffentlich der Geburt ihres ersten Kindes entgegen. Stolz präsentiert sie dabei immer wieder ihren Babybauch in engen Kleidern.

Jetzt kann es bis zur Geburt nicht mehr lang hin sein, wie ein Instagram-Foto in einem engen Stretch-Schlauchkleid beweist: Außer in den Stretch-Strick passt die hübsche Blondine in kein Kleidungsstück mehr, wie sie augenzwinkernd verrät.

Lena Gercke mit Umstandsmode für Mamas

Sie sei sehr "froh, dass wir zum Glück ein paar Stretchkleider gemacht haben." Das Kleid gehört nämlich zu Lenas eigener neuer Kollektion: Sie produziert jetzt Umstandsmode für werdende Mamas.

 

Lena Gercke: Geburtstermin noch streng geheim

Wann genau das Baby kommt, haben sie und ihr Freund, der Filmregisseur Dustin Schöne (35), bisher aber noch nicht offiziell verraten. 

Gespannt sind auch ihre Fans. Sie überhäufen die werdende Model-Mama mit begeisterten Komplimenten. "Wow, wie schön du einfach bist", staunt zum Beispiel ein weiblicher Fan. "Du siehst umwerfend aus", meint eine andere, "wie lange hast du noch?" Eine Frage, die Lena zwar nicht beantwortet - aber das süße Geheimnis wird sicher noch vor dem Herbst gelüftet.

Lesen Sie auch: XXL-Babybauch - freut sich Lena Gercke etwa über Zwillinge?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren