Max Uthoff träumt von Monica Belucci

Max Uthoff träumt von einer kabarettistischen Erotik-Szene mit Monica Bellucci in der ZDF-Satire-Sendung "Die Anstalt". Ob der Traum wahr wird? 
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Max Uthoff (re.) und Claus von Wagner haben extravagante Wünsche für ihre Satire-Show "Die Anstalt"
ZDF/Jürgen Nobel Max Uthoff (re.) und Claus von Wagner haben extravagante Wünsche für ihre Satire-Show "Die Anstalt"

Max Uthoff träumt von einer kabarettistischen Erotik-Szene mit Monica Bellucci in der ZDF-Satire-Sendung "Die Anstalt". Ob der Traum wahr wird?

Berlin - "Mein Traum wäre: Eine Erotik-Szene mit Monica Bellucci! Natürlich nur, wenn die Sequenz künstlerisch motiviert ist", erzählt Max Uthoff (46), einer der beiden neuen Gastgeber der ZDF-Satire-Sendung "Die Anstalt", der Nachrichtenagentur spot on news.

Max Uthoffs Programm "Oben bleiben" können Sie sich auch nach Hause holen - mit dem gleichnamigen Audiobook. Hier ist es erhältlich

Uthoff und Kollege Claus von Wagner (36) sind am Dienstagabend erstmals mit ihrer neuen Sendung im TV zu sehen. Verändern wollen die Kabarettisten das von ihren Vorgängern Urban Priol und Frank-Markus Barwasser übernommene Format nur langsam. Bei den Gästen haben sie aber bereits ihre eigenen Vorstellungen. Das gilt auch für von Wagner - der hat allerdings etwas anders gelagerte Wünsche. Österreichischer Kabarettist statt italienischem Sex-Symbol: "Wenn ich früher Sendungen gesehen und darin einen Josef Hader als Gast erlebt habe, habe ich mir gedacht: ,Oh, das wäre toll, einmal mit so einem Menschen eine Nummer gemeinsam zu spielen", sagt er.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren