"Max ist da": Jack White ist mit 78 Jahren wieder Vater geworden

Musikproduzent Jack White ist mit 78 Jahren zum sechsten Mal Vater geworden. Sohn Max, das erste gemeinsame Kind mit Ehefrau Rafaella, ist da.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Jack White (78) und seine Ehefrau Rafaella (34) sind Eltern geworden. "Max ist da - und kerngesund", ließ der Musikproduzent am Dienstagvormittag die "Bild"-Zeitung wissen. "Maximilian Noah" misst demnach "50 Zentimeter und wiegt 3250 Gramm".

Das Lied "Hände zum Himmel" von Hansi Hinterseer können Sie hier streamen

Für sie ist es das erste Kind, für ihn das sechste. "Waaaaahnsinn! Ich bin jetzt tatsächlich der älteste, lebende, späte Promi-Papa der Welt. Und gehöre in die Top-20 der ältesten Väter der Geschichte...", freut er sich laut dem Boulevardblatt auch noch über einen anderen Aspekt der Geburt.

Horst Nußbaum, wie White bürgerlich heißt, und Rafaella sind seit 2015 verheiratet. Es ist seine vierte Ehe. Aus den vorangegangenen Ehen stammen seine anderen fünf Kinder.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren