Max Greenfield freut sich über Doppelgänger

Papa Max Greenfield freut sich über den zweiten Nachwuchs. Jetzt spricht er über die Ähnlichkeiten seines Sohnes und die neue Herausforderung.
| (rba/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Max Greenfield bei der Premiere von "American Horror Story: Hotel"
Chris Pizzello/Invision/AP Max Greenfield bei der Premiere von "American Horror Story: Hotel"

Im August bekamen Max Greenfield (35, "American Horror Story: Hotel") und seine Frau Tess Sanchez ihren zweiten Nachwuchs. Und der Darsteller ist sich sicher: Sohnemann Ozzie ist ihm wie aus dem Gesicht geschnitten. "Das ist super! Ich glaube, ich habe einen kleinen Doppelgänger", verrät der Schauspieler dem Klatschmagazin "People".

Bestellen Sie sich hier die erste Staffel des Serien-Highlights "New Girl"

Dennoch scheint der junge Vater das Leben mit zwei Kindern nicht ganz so leicht wegzustecken: "Es tut mir leid, aber ich habe keine Ahnung, wo mir der Kopf steht." Welche Gefühle die Vaterschaft bei ihm auslöst? "All die kleinen Momente des Glück und der Erschöpfung und Verzweiflung", antwortet der "New Girl"-Star.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren