Max Giesinger auf bisher größter Tour

Max Giesinger verkündet den Start seiner bisher größten Tour im "YMCA"-Style
| (mtm/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Max Giesinger (30, "80 Millionen") macht sich startklar für die Tour zu seinem neuen Album "Die Reise". Gleich nach Erscheinen im November 2018 landete das Album auf Platz 2 der deutschen Charts. Auf Instagram postete der Sänger ein lustiges Selfie im "YMCA"-Style mit Polizei-Cap und Fliegerbrille. Schon zuvor hatte der Sänger die Konzerte mit einem Bild und einer ausgefallenen Kopfbedeckung angekündigt.

Sie brauchen noch einen Konzertbegleiter? Dann holen Sie sich diese Bauchtasche!

Bis zum Beginn der Open-Air-Saison wird der Künstler in diversen Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen, laut eigener Aussage "...lauter als die Polizei erlaubt". Die Tour zum neuen Album wird die bisher größte seiner Karriere. Passend dazu reflektiert der Musiker in den Songs seinen bisherigen Weg.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren