Matze Knop kauft lieber im Laden als im Internet

Der Spaßmacher gibt Auskunft über sein Einkaufsverhalten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Matze Knop ist kein Fan von Online-Shopping.
Friso Gentsch/dpa Matze Knop ist kein Fan von Online-Shopping.

Bad Vilbel - Der Comedian Matze Knop kauft ungern im Internet ein. "Ich bin noch ein Ladenkäufer", sagte der 44-Jährige am Sonntag dem Radiosender "Hit Radio FFH".

"Wenn Du Deiner Freundin ein T-Shirt kaufst, musst Du doch schauen, wie groß das ausfällt." Er lasse Verkäuferinnen mit einer ähnlichen Größe wie seine Freundin auch gerne die Kleidung vor dem Kauf mal anprobieren.

Supermärkten steht der Spaßmacher ebenfalls skeptisch gegenüber: "80 Joghurts im Regal - wer braucht denn das?" Sehr positiv sieht der begeisterte Kicker dagegen Eintracht Frankfurt: Fredi Bobic sei ein erfahrener Mann, der schon Erfolge und Niederlagen erlebt habe. Daraus könne er schöpfen und deshalb laufe es bei der Eintracht "sehr, sehr gut".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren