Martin Suter lächelt Nervosität weg

Martin Suter überspielt seine Nervosität mit einem Lächeln.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Vielleicht ist Lachen bis heute meine Art geblieben, Nervosität zu überspielen."

Martin Suters neuen Roman "Elefant" gibt es bei Amazon

Auch der Bestsellerautor Martin Suter (69, "Small World") ist vor Nervosität nicht gefeit. Dann ist für ihn Lachen die beste Medizin. Im Interview mit "Myway" erzählt er, dass es ihn ganz besonders verrückt macht, seiner Frau Romane zum ersten Lesen zu geben: "Sie ist schon streng, das erwarte ich aber auch von ihr. Die Atmosphäre während ihrer Lesezeit ist tatsächlich etwas angespannt. Beide hoffen, dass sie es gut finden kann." Bisher ist es wohl immer gut ausgegangen - die beiden sind seit über 40 Jahren verheiratet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren