Marie-Luise Marjan hätte nichts gegen einen jüngeren Partner

So beständig Mutter Beimer in der "Lindenstraße" ist, so unkonventionell war das Privatleben ihrer Darstellerin Marie-Luise Marjan - und das ist es noch heute.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Für Marie-Luise Marjan spielt das Alter keine große Rolle
ddp images Für Marie-Luise Marjan spielt das Alter keine große Rolle

Als Mutter Beimer ist Marie-Luise Marjan seit Jahrzehnten das Gesicht der "Lindenstraße". Privat ist die Schauspielerin, die am 9. August ihren 75. Geburtstag feiert, dagegen unverheiratet und kinderlos geblieben. Doch was nicht ist, kann schließlich noch werden. In ihrem Buch "Ganz unerwartet anders" schließt sie eine späte Heirat nicht aus. Wie ihr Mr. Right aussehen sollte, hat sie nun der Zeitschrift "tina" erklärt.

Mutter Beimer seit der ersten Stunde: Die erste Staffel der "Lindenstraße" ist hier erhältlich

Humor, Unabhängigkeit, Verständnis, Mobilität müsse er mitbringen. "Er müsste mich beeindrucken", erklärt Marjan. Das Alter spielt dagegen offenbar keine Rolle. "Mein Traummann darf gerne jünger sein", sagt sie.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren