Marianne und Michael beenden ihre Karriere

Die Reise als Musiker-Duo hat bald ein Ende: Marianne und Michael Hartl kündigten an, Ende 2017 ihre Karrieren zu beenden. Bis dahin gehe man aber noch auf Tour.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Reise als Musiker-Duo hat bald ein Ende: Marianne und Michael Hartl kündigten an, Ende 2017 ihre Karrieren zu beenden. Bis dahin gehe man aber noch auf Tour.

Seit 1973 begeistert Marianne (63) und Michael (67) Hartl ein Millionen-Publikum. Damit wird allerdings im nächsten Jahr Schluss sein: Wie das Musiker- und Moderatoren-Duo der "Bild am Sonntag" mitteilte, ist ihre aktive Zeit bald vorbei. "Wir lassen unsere Karriere jetzt langsam auslaufen", sagte Marianne. Bis Ende 2017 habe man noch Auftritte und Tourneen, "danach verabschieden wir uns."

Hier gibt es das neueste und letzte Werk von Marianne und Michael "Lebenslänglich (Ohne Bewährung)"

Auch Michael bestätigt diese Entscheidung. Ihr Album "Lebenslänglich (ohne Bewährung)" aus dem Februar dieses Jahres sei ihre letzte Platte. "Es lohnt sich einfach nicht mehr", sagte er. Das Leben halte noch so viel für sie bereit, berichtet Michael weiter. Ihre neue Lebensaufgabe sei der Verein "Frohes Herz", für den sie Spenden sammeln. "Uns geht es so gut, deshalb helfen wir anderen."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren