Mariah Carey räkelt sich zwischen Haien

Mariah Carey: Ausflug ins Haifischbecken
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mariah Carey räkelt sich zwischen Haien

Wer glaubt, Mariah Carey (47, "Almost Home") hätte am amerikanischen Unabhängigkeitstag ungehalten gefeiert, der irrt sich. Die zweifache Mutter machte stattdessen einen Familienausflug mit ihren sechsjährigen Zwillingen Moroccan und Monroe. Das Ausflugsziel: ein Haifischbecken. Mit der Bildunterschrift "Hai-Tag mit den Babys... keine Sorge, die sind zahm #Ammenhaie" versorgte die Sängerin ihre Fans auf Instagram mit aufregenden Schnappschüssen des Tages.

Mariah Careys aktuelles Album "Me. I am Mariah...The Elusive Chanteuse" finden Sie hier

Aber nicht nur das Ausflugsziel der kleinen Familie war spektakulär. Auch das Outfit der preisgekrönten Diva zog alle Blicke auf sich. Mit Rip-Curl-Neoprenanzug, den sie den Bildern nach zu urteilen kaum geschlossen bekommen hat und XXL-Sonnenbrille, räkelte sich Carey zwischen den Ammenhaien. Die Sängerin genießt derzeit offensichtlich noch einmal die ungestörte Zeit mit ihren Kindern, bevor sie am 21. Juli gemeinsam mit Lionel Richie ihre Nordamerika Tour startet.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren