Maren Gilzer: Ex-"Glücksrad"-Fee hat sich verlobt

Eigentlich wollte Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer nicht mehr vor den Traualtar treten. Doch nun hat sie sich mit ihrem Lebensgefährten Harry Kuhlmann verlobt. Die Hochzeit soll im Frühjahr 2019 folgen.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Maren Gilzer (58) sagt zum zweiten Mal "Ja, ich will": Die Ex-"Glücksrad"-Fee und ihr Lebensgefährte, der Unternehmer Harry Kuhlmann (54), haben sich verlobt. Das hat die Berlinerin nun der Zeitschrift "Bunte" verraten. "Nie mehr wollte ich heiraten. Und nun bin ich seit letztem Wochenende verlobt und werde im Frühjahr vor den Traualtar treten!", so Gilzer weiter.

Von 1998 bis 2014 spielte Maren Gilzer in der Serie "In aller Freundschaft" mit - hier können Sie die DVD bestellen

Den Antrag habe ihr Kuhlmann beim Kuscheln auf der Couch gemacht, verrät die 58-Jährige. Wie die Hochzeit aussehen wird, davon hat die ehemalige Dschungelkönigin bereits jetzt eine genaue Vorstellung: "Es wird eine Hippie-Hochzeit auf einem Schloss, am 80sten Geburtstag meiner Mutter", so Gilzer.

Maren Gilzer war bereits einmal verheiratet. Im Jahr 2010 heiratete sie den Autor und Medien-Berater Egon F. Freiheit (74), mit dem sie zuvor 17 Jahre ohne Trauschein zusammen war. Im Juli 2013 trennte sich das Paar.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren